Reaktion auf #Dadbod: Jetzt kommt der #Mombod

Vor wenigen Tagen wurde der Mann mit kleinem Bauchansatz als #Dadbod in den Social-Media-Kanälen gefeiert. Das weibliche Gegenstück folgt sogleich: Unter #Mombod posten Frauen Bilder ihres perfekt-unperfekten Körpers.

"Wann ist ein perfekter Körper perfekt?" Und: "Sind wir nicht alle wunderschön?" Das im Internet auf allen Ebenen aktuell heiß diskutierte Thema "Körperbild und Schönheitsideal" erlebt eine neue Runde: Unter dem Hashtag #Dadbod wird jener Männertyp gehyped, der nicht zu trainiert daherkommt und näher am Bierbäuchlein als am Sixpack liegt. Internationales Vorbild: Schauspieler Leonardo DiCaprio.

Kurz nach dem Auftauchen des Trends forderten Frauen eine weibliche Variante und kreierten sie umgehend selbst: Unter #Mombod posten Frauen Fotos von ihren Körpern auf Instragam und Co. - Dehnungsstreifen und Hüftgold inklusive:


#MOMBOD

Ein von @jonnyb430 gepostetes Foto am

Aktuell