Produkte: Ablaufdatum

Neben dem alljährlichen Frühjahrsputz sollten Sie sich auch Zeit zum Entrümpeln und Ausmisten der kleinen Helferlein aus dem Badezimmerschrank nehmen. Hier lesen Sie, wie lange Ihre Beautyprodukte mit Ihnen mithalten.

Auch für Lippenstifte, Mascaras & Co gibt es ein Ablaufdatum. Danach heißt es, raus aus der Trickkiste und ab in den Müll.

TIPP:
Verändern sich Geruch und Konsistenz des Produkts – bitte einfach wegwerfen.

Ansonsten gelten folgende Haltbarkeitsdaten:

PARFUMS: halten nahezu unbegrenzt. Sind sie gekippt, riecht man das sofort.


LIPGLOSS / LIPPENSTIFT: ca. 3 Jahre


PUDER-LIDSCHATTEN: 5 Jahre


CREME-LIDSCHATTEN: 6 Monate


PUDER: Kompaktes hält ca. 5 Jahre, loses hält noch länger


FOUNDATION: 1 Jahr


MASCARA:
3–6 Monate


FLÜSSIG-EYELINER:
6 Monate


KAJAL: 3 Jahre


NAGELLACK: 2 Jahre


ROUGE: Creme hält 6 Monate, Puder bis zu 5 Jahre.

GESICHTS- UND KÖRPER-CREMEN: 6 Monate

AUGENCREME: 3 Monate

AMPULLEN, KAPSELN, MASKEN: Sofort zu verbrauchen – keine Konservierungsstoffe!

DEO: jahrelang, bis sie eintrocknen

SHAMPOO UND DUSCHGEL: 2 Jahre

HAAR-STYLING-PRODUKTE: 3 Jahre

3 - 6 Monate
Creme-Lidschatten, Mascara, Flüssig-Eyeliner, Cremen, Rouge

1 - 3 Jahre
Lippenstift und Lipgloss, Foundation, Kajal, Nagellack, Shampoo und Duschgel, Haarstyling-Produkte

5 Jahre und länger
Puderlidschatten, Puder, Pderrouge, Deos
 

Aktuell