Penne mit Walnusssauce

Es gibt sie in allen erdenklichen Formen, ihre Zubereitungsformen sind vielfältig, sei es mit Gemüse, Fisch oder Fleisch - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hier die besten Pasta-Rezepte unserer Userinnen.

1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen.

2. In einem großen Topf bei mittlerer Hitze die Sahne erwärmen. Die Butter in Stücke schneiden und nach und nach in die Sahne rühren, bis eine glatte Creme entsteht.

3. Die Walnusskerne fein zerkleinern und in die Soße rühren. Salzen und kräftig pfeffern.

4.
Die Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen und in den Topf geben. Den Parmesan dazu geben, alles gut vermischen und sofort servieren.



Zubereitungszeit:
ca. 20 Minuten



Dieses Rezept stammt von Julia aus Leonding

für 4 Personen:
100 g weiche Butter
250 g Sahne
30 Walnusskerne
frisch geriebene Muskatnuss
Salz und Pfeffer
80 g frisch geriebenen Parmesan
400 g Penne Rigate
 

Aktuell