Pasta mit Scampi

Es gibt sie in allen erdenklichen Formen, ihre Zubereitungsformen sind vielfältig, sei es mit Gemüse, Fisch oder Fleisch - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hier die besten Pasta-Rezepte unserer Userinnen.

Zutaten

Spaghetti
Scampi
Knoblauch
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Petersilie

Zubereitung

1. Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen.

2. In der Zwischenzeit Scampi und gehackten Knoblauch in Olivenöl anbraten. Salzen, Pfeffern und zum Schluss gehackte Petersilie darüberstreuen.

3. Spaghetti abseihen und in die Pfanne mit den gebratenen Scampi geben, vermischen und servieren.

Dieses Rezept stammt von Leserin Michaela.

10 Rezepte für die Fastenzeit finden Sie hier:

 

Aktuell