Outreach Festival

Zum 20. Mal findet Anfang August das Jazz-Festival Outreach im Tiroler Schwaz statt. Von 2. bis 4. August werden unter dem Titel „No Fear“ zahlreiche Künstler der Angst trotzen, die aus der aktuellen Wirtschaftskrise entstanden ist. Statt Jammern sind Mut und Visionen angesagt.

Zur Eröffnung des Outreach Festivalswidmet sich die multimediale Performance Outreach Expeditions dem Festivalmotto No Fear aus medizinischer Sicht: Dr. Raimund Margreiter, Pionier der Transplantationschirurgie, kommentiert, begleitet von Jazzklängen des international besetzten Outreach Music Chamber Orchestra sowie Visuals von Richard Bernsteiner, sein bisheriges Leben. Als Komponist und Dirigenten konnte der US-amerikanische Jazzmusiker John Clark gewonnen werden.

Darüber hinaus stehen Auftritte nationaler und internationaler Jazz-Größen wie Craig Harris (USA), Paul Zauner Quintet feat. Kirk Lightley & Carlos Garnet (A/USA/PA), Susanna Ridler (A), Adam Holzman & Big Bang Theory (USA/I), Sebastian Gille Quartet (D), Third Movement (A), die Big Band & der Chor der Universität Innsbruck , das Trio Sooäär, Vaigla, Ruben (EST) oder das Outreach Ochestra feat. Chanda Rule (A/USA) auf dem Programm. Sie alle treten auf der eigens aufgebauten Open-Air-Bühne im Bischöflichen Gymnasium Paulinum auf.

Wann
2.-4. August 2012

Beginn:
Donnerstag ab 20 Uhr
Freitag/Samstag ab 18 Uhr

Wo
Bischöfliches Gymnasium Paulinum
Paulinumweg 1
6130 Schwaz

Tickets unter outreach.at
 

Aktuell