Österreich liest

Es ist wieder soweit - Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek findet zum siebten Mal statt. Das größte Literaturfestival Österreichs erstreckt sich landesweit von 15. bis 21. Oktober in fast allen Bibliotheken.


Vom 15. bis 21. Oktober 2012 findet zum siebten Mal das größte Literaturfestival Österreichs statt: Unter dem Titel „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" laden Bibliotheken in ganz Österreich wieder zu tausenden Veranstaltungen rund um das Lesen ein.

Ziel der Kampagne ist es, den Stellenwert des Lesens und der Bibliotheken in der Gesellschaft zu steigern. Bibliotheken vom Boden- bis zum Neusiedlersee wecken mit zahlreichen Veranstaltungen die Lust aufs Lesen. Mit dabei sind Gemeinde- und Pfarrbibliotheken, Schulbibliotheken, Stadt- und Landesbibliotheken, Universitätsbibliotheken und die Österreichische Nationalbibliothek. Lesungen, Literaturwanderungen, Bilderbuchkinos, Lesenächte, Literatur-Cafés, Buchausstellungen und viele weitere Aktivitäten laden zum Besuch ein.

Der Schwerpunkt in diesem Jahr ist der Belletristik gewidmet: Eine Vielzahl renommierter Autorinnen und Autoren aus Österreich wird im Rahmen der Kampagne in den Bibliotheken lesen. Die Kampagne geht sogar über die Grenzen des Landes hinaus: Auch die Österreich-Bibliotheken im Ausland beteiligen sich mit Veranstaltungen an der Aktion.

Weitere Termintipps finden Sie hier!

Wann?
15. - 21. Oktober

Wo?
Bibliotheken in ganz Österreich
 

Aktuell