Oscar 2014

Der Countdown zur Oscar-Nacht läuft: Gemeinsam mit Oscar Jury-Präsident Cheryl Boone Isaac verkündete Schaupieler Chris Hemsworth schon im Jänner die Nominierungen für die Oscars 2014. Wer wird am 2. März gewinnen?

Nominiert sind als:

Bester Film

  • "American Hustle"
  • "Captain Phillips"
  • "Nebraska"
  • "Philomena"
  • "Dallas Buyers Club"
  • "12 Years a Slave"
  • "Her"
American Hustle

Bester Hauptdarsteller

  • Christian Bale für „American Hustle"
  • Bruce Dern für "Nebraska"
  • Leonardo DiCaprio für "The Wolf of Wall Street"
  • Chiwetel Ejiofor für "12 Years a Slave"
  • Matthew McConaughhey für "Dallas Buyers Club"

Beste Hauptdarstellerin

  • Amy Adams für "American Hustle"
  • Cate Blanchett für "Blue Jasmine"
  • Sandra Bullock für "Gravity"
  • Judi Dench für "Philomena"
  • Meryl Streep für "August in Osage County"
Dallas Buyers Club

Bester Nebendarsteller

  • Bradley Cooper für "American Hustle"
  • Michael Fassbender für "12 Years a Slave"
  • Barkhad Abdi für "Captain Philips"
  • Jonah Hill für "The Wolf of Wall Street"
  • Jared Leto für "Dallas Buyers Club"

Beste Nebendarstellerin

  • June Squibb für „Nebraska"
  • Jennifer Lawrence für „American Hustle"
  • Julia Roberts für „Im August in Osage County"
  • Sally Hawkins für „Blue Jasmine"
  • Lupita Nyong'o für „12 Years a Slave"
12 Years a Slave

Bestes Regie

  • David O. Russell für „American Hustle"
  • Alfonso Cuarón für „Gravity"
  • Steve McQueen für „12 Years a Slave"
  • Martin Scorsese für „The Wolf of Wall Street"
  • Alexander Payne für „Nebraska"
Chris Hemsworth
Gravity
Blue Jasmine
 

Aktuell