Orale Befriedigung hat gesundheitliche Vorteile

Oralsex macht nicht nur Spaß, auch gesundheitlich gibt es tolle Vorteile.

Eine neue Studie des Kinsey-Instituts an der University of Indiana zeigt, dass beide Partner gesundheitliche Vorteile davon haben, wenn die Frau öfter mit dem Mund befriedigt wird.

Studie: Oralsex hat gesundheitliche Vorteile

Untersucht wurden 150 heterosexuelle und lesbische Paare. Die Hälfte davon wurde angewiesen, den Schwerpunkt ihres Sexuallebens auf Oralsex zu verlegen, die andere Hälfte der Paare galt als Kontrollgruppe. Die Resultate der Paare mit dem Oralsex waren durchwegs positiv im Vergleich zur Kontrollgruppe.

Männer UND Frauen profitieren von Cunnilingus

Die Paare, die öfter Oralsex verübten wiesen eine signifikant höhere Schlafqualität auf. Außerdem zeigte sich, dass das Intimitätslevel zwischen dem Paar anstieg, sowohl im Bett, als auch im Alltagsleben. Außerdem wurde durch den Oralsex vermehrt Oxytocin ausgeschüttet. Das Hormon reguliert unser Stresslevel und hat einen vorbeugenden Effekt auf Krankheiten wie Krebs oder Herzkrankheiten. Diese Vorteile stellen sich bei Männern ebenso wie bei Frauen ein.

 

Aktuell