Olympia-Bildunterschriften machen Schwimmer zu zensierten Porno-Stars

Wir haben die heißesten Bilder der Olympischen Spiele! Macht euch gefasst auf ein paar Schwimmer-Fotos, die euch garantiert nicht kalt lassen!

Ok wir sind wirklich die Letzten, die männliche Körper objektivieren, weil Feminismus und so und all diese Schwimmer sind sicher unglaubliche Athleten mit beeindruckenden Persönlichkeiten. Aber jeder braucht mal was zum Schmuntzeln und DIESE. BILDER. SIND. SO. GUT.

Die Schwimmer sind natürlich nicht nackt, denn bei den Olympischen Spielen werden nach wie vor schicke Speedos getragen. Aber seht zu, was passiert, wenn man Bildunterschriften hinzufügt! Unabsichtliche Zensur! Fast Nackt! Pornos! Gedankenkino!

Das Internet hat gesammelt, und jetzt hier, zu euer aller Genuß:

(Sein Name ist einfach Steele Johnson!!)

 

Aktuell