Oktopussalat

Fisch und Meeresfrüchte sind in Kroatien sehr beliebt, wie könnte es auch anders sein neben dem schönen adriatischen Meer. Dazu ein passendes sommerliches Gericht: Oktopussalat.

1. Oktopus für 5 Stunden in einer Olivenöl-, Knoblauchmarinade einlegen.

2. Wenn der Oktopus fertig ist, alle Zutaten klein schneiden und gut mit Salz, Pfeffer, Rosmarin, Petersilie und Zitronensaft würzen.

3. Wenn alles vermengt ist und einen guten würzigen Geschmack hat ist es fertig zum servieren.

500 g Oktopus 2 Knoblauchzehen 3 Tomaten 3 Paprikaschoten 1 Roter Zwiebel Grüner Salat Olivenöl Zitronensaft Salz, Pfeffer Petersilie Rosmarin
 

Aktuell