Obst-Schoko-Spieße

Ihr Kind ist Obstmuffel? Ab sofort nicht mehr! Außerdem passen unsere fruchtigen Schoko-Spieße auf jede Faschingsparty. Ritter, Piraten und Co. können damit wunderbar fechten... En Garde, Pfirsich!

So machen wir's

1. Obst waschen, schälen, entkernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

2. Früchte nach Belieben auf den Holzspießchen aufreihen und auf ein Backpapier legen.

3. Die Kuvertüre (weiß und dunkel) getrennt im Wasserbad erwärmen und mit einem Löffel in Fäden über die Spießchen verteilen und im Kühlschrank kalt stellen.

typischich-Tipp:
Im Sommer haben Sie's leichter mit Erdbeeren, Marillen und Co.
Im Herbst/Winter bieten sich dafür Mandarinenspalten an. Oder probieren Sie's mal mit Pfirsichen aus der Dose. Achtung: Die Rutschgefahr erhöht den Spaßfaktor! ;)

Für ca. 25-30 Spieße

3 Orangen
5 Bananen
3 Äpfel
1/2 kg Trauben und anderes Obst der Saison
500g dunkle Kuvertüre
500g weiße Kuvertüre
Zitronensaft
Holzspießchen

Mit freundlicher Genehmigung von clever®
 

Aktuell