Nie wieder Wimpernzange!

Wer schon immer das Gefühl hatte, sich beim Hantieren mit der Wimpernzange die Wimpern auszureißen oder abzubrechen, wird das Lash Curl Treatment von RefectoCil lieben!

Beautys mit empfindlichen Augen (oder zwei linken Händen) wissen schon lange: Wimpernzangen können eine Herausforderung sein. Alle, die bisher immer Angst hatten, sich beim Verwenden der Zange Wimpern einzuzwicken oder auszureißen, sollten jetzt aufpassen:

RefectoCil kennen die meisten wahrscheinlich als Augenbrauen- und Wimpernfarbe. Jetzt haben die Spezialisten mit dem Eye Lash Curl eine Behandlung entwickelt, das die Wimpern ganz ohne Zange in Schwung bringt. Das Lash Curl Treatment sollte laut RefectoCil-Expertinnen allerdings nur vom Profi (Friseur oder Visagist) des Vertrauens und nicht zu Hause durchgeführt werden. Das Long Lash Gel jedoch kann ergänzend auch zuhause verwendet werden.

Refectocil

So funktioniert Eye Lash Curl von RefectoCil

Refectocil -Chefstylistin Marina Sulzer:

"Der Eye Lash Curl ist eine Technik, bei der eine Pflegeformel auf Basis der Inhaltsstoffe Collagen und Cystein auf den Wimpernkranz aufgetragen wird. Die Wimpern werden in die gewünschte Form gebracht. Nach einer kurzen Einwirkzeit sind die Wimpern dann auch schon ein echter Hingucker und haben einen wunderschönen Schwung. Die Augen wirken größer, was dem Blick auch mehr Ausdruckskraft verleiht. Ich nenne diese Technik gerne 'Wimpern Lifting', weil die Wimpern einen großen Schwung erhalten, der bis zu sechs Wochen hält. Vor allem für gerade kurze Wimpern ist das ein Wundermittel."

Die Preise variieren aber je nach Anbieter. Im Salon kostet das Lash Styling zwischen 25 und 40 Euro, es hält bis zu sechs Wochen.

Aktuell