"New Girl"-Macher verraten Schmidts Vornamen

Darauf hat die "New Girl"-Community gewartet. Die Macher haben Schmidts etwas in die Jahre gekommenen Vornamen verraten.

Es ist nichts ungewöhnliches, dass Serien-Macher bei den Namen ihrer Protagonisten ein Spielchen mit den Zuschauern treiben. Zum Beispiel ist es bis heute ein Geheimnis, wie der Hausmeister in "Scrubs" wirklich heißt oder welchen Nachnamen die Familie in "Malcolm mitten drin" trägt (auch wenn es dazu einige Theorien gibt).

"New Girl"-Macher packen aus

Die Macher der Serie "New Girl" mit Zooey Deschanel haben sich nach 130 Folgen jedenfalls durchgerungen, ein solches Geheimnis zu lüften. Schmidt heißt in Zukunft nicht mehr nur Schmidt. Bei einer kürzlich in den USA ausgestrahlten Folge wurde der ganze Name bekannt: "Winston Saint-Marie Schmidt".

Das wurde im Zuge des Handlungsverlaufs der Episode (die wir euch an dieser Stelle nicht verraten wollen - keine Spoiler). Man kann sich aber denken, dass der in der Serie bereits vorhandene Winston nicht unbedingt begeistert von Schmidts "Outing" zeigt.

 

Aktuell