"New Girl" kommt zurück - und es gibt schon erste Details

Alle Fans von "New Girl" müssen jetzt einmal tief durchatmen: die 7. Staffel kommt früher als ihr denkt. Und die ersten Details klingen vielversprechend.

Wie sehr habt ihr Jess & Co. schon vermisst? Lange wird es jedenfalls nicht mehr dauern, bis "New Girl" wieder über eure Bildschirme flackert. Denn alle Fans der Serie können sich nun schon auf das genaue Datum des Starts der 7. Staffel freuen: am 10. April kehrt die Serie offiziell zurück.

Und es wurden bereits erste Details zur Handlung öffentlich. Das Beste zuerst: Nick Millers (Jake Johnson) Traum einer Autorenkarriere könnte Wirklichkeit werden, denn die Serie fängt damit an, dass ein Buch veröffentlicht wurde.

Das passiert in der 7. Staffel von "New Girl"

Die Handlung von Staffel 7 fängt drei Jahre nach der sechsten Staffel an, und laut Entertainment Weekly startet sie damit, wie Nick und Jess von einer Lesetour zurückkommen. Es ist nicht klar, um welches Buch es geht, aber wir tippen ganz stark auf Nicks Pepperwood Chronicles. Und es wird noch besser: Winston und Aly erwarten ein Baby, Cece arbeitet und Schmidt ist zuhause mit ihrer gemeinsamen Tochter.

Dass die 7. Staffel wirklich stattfindet, war anfangs gar nicht so klar. Selbst die ProduzentInnen waren sich unsicher, ob die Show weitergehen würde. Doch jetzt ist es fix, und der Grund ist Schauspieler Jake Johnson selbst. Er hat dem Sender persönlich geschrieben, dass er unbedingt weitere Folgen drehen will. Gegenüber TVLine sagte er: "Ich habe ihnen gesagt, dass wir nicht genug Zeit hatten, um die Show richtig zu beenden. Und dass wir ein finales Good Bye brauchen." Wir sind jedenfalls gespannt auf das einstündige happy (?) Serienfinale, das am 15. Mai ausgestrahlt wird.

Aktuell