Werbung

Neurodermitis: Wenn die Haut das Leben bestimmt

Bloß ein bisschen Kratzen und Jucken? Neurodermitis ist so viel komplexer! In einem Expertentalk powered by Sanofi sprachen wir mit einer Dermatologin über die belastende Erkrankung - hier gibt's den Talk zum Nach-Schauen.

Wie würdest du dich fühlen, wenn du nicht weißt, was der nächste Tag bringt – ob du zur Arbeit oder zum Sport gehen oder einen lange geplanten Ausflug antreten kannst? Genau diese Unberechenbarkeit bestimmt den Alltag von Menschen mit Atopischer Dermatitis (Neurodermitis).
Bei der chronisch entzündlichen, nicht ansteckenden Hauterkrankung wechseln sich symptomfreie Phasen mit akuten, unvorhersehbaren Schüben ab. Begleitet werden diese von Ausschlägen, die am ganzen Körper auftreten können und von intensivem, anhaltendem Juckreiz. Schuld daran ist ein übereifriges Immunsystem.

Eine junge Frau kratzt die Haut an ihrer Hand

Neben der Unberechenbarkeit kann Neurodermitis das Leben von Betroffenen und ihren Angehörigen auch in Bereichen belasten, die vielleicht nicht auf den ersten Blick offensichtlich sind: Schübe und damit einhergehende Schlafstörungen können die Arbeitsproduktivität einschränken – Kinder haben dadurch mehr Fehltage in der Schule, Erwachsene müssen Krankenstands-Tage in Anspruch nehmen.

Du bist von Neurodermitis betroffen?
Informationen und Tipps für Erkrankte und ihre Angehörigen bietet leben-mit-neurodermitis.at.

Nur nicht aufgeben!

Auch wenn du oder ein/e Angehörige/r schon lange an Neurodermitis leidest und bereits viele Behandlungen ohne Erfolg verliefen – BLEIB DRAN! Sprich mit deinem Dermatologen/deiner Dermatologin, frag nach Hilfe und lass dir neue Therapien vorschlagen. Dein Wohlbefinden steht an erster Stelle!

Schau rein:

Der Expertentalk powered by Sanofi mit OÄ Dr. med. Christine Bangert fand am 2. Dezember 2020 statt:

Die Expertin:

Dr. Christine Bangert

OÄ Dr. med. Christine Bangert ist Fachärztin für Dermatologie und Venerologie und unter anderem auf die Behandlung von Neurodermitis im Kindes- und Erwachsenenalter spezialisiert.

 

Aktuell