Neue "Gossip Girl" Folgen könnten schon bald kommen

Gespräche über eine mögliche Fortsetzung der Kultserie sind bereits am Laufen. Aber, was heißt das jetzt?

Okay, wir geben zu, so ganz können wir die News noch selbst nicht glauben: Der Serienhit "Gossip Girl" soll tatsächlich eine mögliche Fortsetzung bekommen. Sieben Jahre sind mittlerweile seit Staffelende vergangen, über ein Revival/ KinofilmSpinoff etc. wurde seither viel diskutiert. Die meisten "Pläne" stellten sich allerdings als Gerücht heraus - bis schließlich niemand mehr an eine mögliche Neuauflage glaubte.

Stars wieBlake Lively (spielte Serena van der Woodsen) oder Penn Badgley (Dan Humphrey) sind mittlerweile auch Solo (z.B. aktuell mit der Serie "You") höchst erfolgreich unterwegs. Andere, wie Ed Westwick (alias Womanizer Chuck Bass), fielen mehr durch Negativ-Schlagzeilen als schauspielerisches Können auf. An einer Fortsetzung der Serie schien keine/r der SchauspielerInnen in der Öffentlichkeit Interesse zu zeigen. Westwick knüpfte eine mögliche Teilnahme in der Vergangenheit sogar an heftige Bedingungen.

CW-Chef: "Gossip Girl"-Fortsetzung ist ein Thema 

Doch gerade als wir den letzten Funken Hoffnung auf eine Neuauflage begraben wollten, weckt ausgerechnet Mark Pedowitz, Präsident von CW, dem Produktions-Sender der Hitserie, unser Interesse. Im Rahmen einer Pressekonferenz erklärte Pedowitz vergangene Woche, dass eine mögliche Fortsetzung bereits Thema beim Sender war - und eine neue Produktion in der Zukunft tatsächlich möglich wäre.

 

via GIPHY

Konkreter wird der Präsident allerdings nicht - im Gegenteil. Eine mögliche Serie sei noch nicht in Planung. „Ich weiß nicht, ob wir schon soweit sind“, gibt sich Pedowitz abwartend. „Und ich weiß auch noch nicht, wie genau es laufen würde“, sagt er weiter. 

Ein Hype, der nicht aufhören will

Für eingeschworene "Gossip Girl"-Fans waren diese Aussagen aber schon genug, um einen erneuten Hype in den sozialen Medien auszulösen. Eines ist jedenfalls klar: es besteht kein Zweifel daran, dass die Serie auch heute noch unter Serienfans schwer angesagt ist und dank der Ausstrahlung auf der Streamingplattform "Netflix" sehr viel neues Publikum dazugewonnen hat.

Seit Serienende hat es zudem kaum eine Serie geschafft, derartigen Kultstatus zu erreichen. Der Mix aus Mode, Intrigen, Teeniedrama und Großstadtvibe wurde in "Gossip Girl" derart gelungen umgesetzt, dass Nachfolger-Produktionen nur schwer mithalten konnten. 

 

Trotzdem sind die Meinungen über eine Neuauflage gespalten. Denn, wie heißt es so schön? Aufg'wärmt schmeckt nur Gulasch gut. Und das dürfte auch bei der Wiederbelebung erfolgreicher Serien nicht anders sein.

Aktuell