Neu: Pollenwarn-App

Es blüht so grün ... und der Österreichische Pollenwarndienst bringt eine kostenlose Pollenwarn-App heraus. Diese weist Allergiker auf akute Belastungen hin. Gerade für 2014 ist das wichtig - denn weil's schon so warm ist, hat der Pollenflug besonders früh begonnen. Experten rechnen mit einer langen Saison.

Hasel und Erle blühen noch, der Pollenflug von Esche und Birke soll in den kommenden Tagen einsetzen: Die milden Temperaturen haben die Pollensaison dieses Jahr früher starten lassen als üblich.

Die Pollen-App 3.0 des Österreichischen Pollenwarndienstes der medizinischen Uni Wien erscheint dennoch pünktlich zum Saisonbeginn. Einmal heruntergeladen, warnt die Handyanwendung täglich per Nachricht, wo und wann Belastungen in Österreich und Deutschland zu erwarten sind. Dieser Dienst kann auch auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden. Neben einem Pollenlexikon enthält sie zusätzlich noch ein Pollentagebuch. Und bei Problemen kann via GPS auch herausgefunden werden, wo der nächstgelegene Facharzt ist.

 

Aktuell