Neu im Kino

Ein verwunschener Stern, eine verschwundene Prinzessin und ein tapfere Heldin mit einem Herzen aus Gold. So soll Weihnachten sein: Ein Wintermärchen mit Waldwichteln, Weihnachtsmännern und Wünschen, die in Erfüllung gehen "müssen" weil sie so schön selbstlos sind.

Es war einmal ... ein wunderschönes, aber bitterarmes Mädchen namens Sonja. Weil sie ohne Familie war und keine Freunde hatte, musste sie wie eine Gefangene bei einer Diebesbande leben und von morgens bis abends für die Verbrecher schuften. Stehlen wollte Sonja nie, sich davonstehlen schon. Und so nutze sie die erste Gelegenheit um sich durch die offene Tür aus ihrer Gefangenschaft zu befreien.

Die Legende vom Weihnachtsstern

Auf der Flucht vor den Schurken gelangte Sonja in den Königspalast. Dort machte sie Bekanntschaft des Königs. Der freundliche Monarch war von Trauer zerfressen und erzählte Sonja seine Geschichte: Vor fast 10 Jahren war Prinzessin Goldhaar, die geliebte Tochter des Königs, auf der Suche nach dem legendären Weihnachtsstern im Wald verschwunden.

Die Legende vom Weihnachtsstern

Der König verwünschte den Stern, der für immer erlosch. Jetzt waren fast 10 Jahre verstrichen, in denen er vergeblich nach Goldhaar gesucht hatte. Ein böser Fluch hatte sein Land erfasst und wenn es ihm nicht gelänge bis an Heiligabend den Weihnachtsstern zu finden, dann würde er Goldhaar endgültig nie wieder sehen.

Die Legende vom Weihnachtsstern

Sonja hatte im wahrsten Sinne des Wortes ein Herz aus Gold: Selbstlos bot sie sich an für den Weihnachtsstern für den König zu suchen. Sie ahnt nicht, dass sie sich dabei selbst in allergrößte Gefahr begibt, aber auch nicht, dass sie bald einer ganzen Reihe von wunderbaren Helfern begegnen wird, darunter: Der Waldwichtel Mose, der Bär Pezi, der Nordwind und sogar der Weihnachtsmann höchstpersönlich ...

Die Legende vom Weihnachtsstern
Für alle, die noch immer an den Weihnachtsmann glauben oder schon wieder: Ein Kinoabenteuer, das von Minute zu Minute spannender wird und schon im November für knisternde Weihnachtsstimmung sorgt.
Wer wissen will, woher der Weihnachtsmann so gut über die Verdorbenheit oder Reinheit menschlicher Herzen Bescheid weiß, wird hier eine charmante Antwort erhalten.
 

Aktuell