Nebenan shoppen

Mal schnell bei der Nachbarin einkaufen: Wo man auf der Gumpendorfer Straße bis zu 40% sparen kann.

Vom ursprünglichen Shopkonzept, Mode aus den Nachbarländern Österreichs zu führen, ist nur noch der Name "Nachbarin" geblieben. Gut so. Denn sonst müsste man glatt auf so wunderbare Labels wie Preen, Cathy Pill, Tim Van Steenbergen oder Swash verzichten.

Bei Nachbarin in der unteren Gumpendorfer Straße gibt’s aber auch Fashion und Accessoires heimischer Provenienz. Die aktuellen Kollektionen von Anna Aichinger, Claudia Rosa Lukas oder Flor De Illusion finden sich im schicken Shop schräg gegenüber des Café Sperl ebenso wie Schuhe von Rosa Mosa oder Schmuck von Sonja Bischur.

Das Beste kommt noch: Beim Summer-Sale sind Einzelstücke jetzt um bis zu 40% reduziert, Accessoires wie Schuhe und Ketten um bis zu 20%. Also nichts wie hin in die Gumpendorfer Straße!

 

Aktuell