Naturparadies für Groß und Klein

Im 4-Sterne-Hotel Lengauer Hof erleben Gäste Urlaub auf „familisch“ – im Sommer mitten im Grünen im Talschluss von Saalbach Hinterglemm, im Winter am hauseigenen Übungshang mit Zauberteppich und Kinderskischule. - WERBUNG -

Die Lage des Lengauer Hofs könnte für einen Familienurlaub nicht besser sein. Im Sommer bietet der Talschluss des Glemmtals ein wahres Abenteuer-Paradies für Kinder jeden Alters. Besonders Mutige trauen sich über die Golden Gate Brücke der Alpen und an heißen Tagen kommt eine Erfrischung im Teufels-Wasser gerade recht.
Wer lieber das Hotelgelände unsicher macht, findet auf dem Kinderspielplatz mit Swimming-Pool, beim Fußball- oder Tischtennis-Spielen und am Lagerfeuer genügend Gelegenheiten dazu. Die professionellen Kinderbetreuer sorgen von Sonntag bis Freitag zehn Stunden am Tag für die Rundum-Betreuung des Nachwuchses.

Wenn sich im Winter die weiße Pracht über das Tal gelegt hat, herrschen perfekte Skibedingungen für Groß und Klein. Direkt neben dem Hotel befindet sich der hauseigene Übungshang mit Zauberteppich und Schlepplift. In der Kinderskischule sind die Kinder unter Gleichaltrigen bestens aufgehoben. Wenn die kleinen Wadln genug haben vom Skifahren, sorgen verschiedene Schneespiele und Fackelwanderungen am Abend für Abwechslung. Die Eltern können in dieser Zeit den Skicircus Saalbach Hinteglemm Leogang Fieberbrunn mit 270 Pistenkilometern erkunden. Der Skibus pendelt im 20-Minuten-Takt zwischen Lift und Hotel.

 

Aktuell