Naomi Campbell posiert für Lingerie-Label Agent Provocateur

Das britische Supermodel wirft sich mit 44 Jahren noch einmal in (Spitzen-)Schale.


Kendall Jenner und Cara Delevingne können einpacken, Naomi kann's noch immer am besten: Vor der Kamera von Starfotografin Ellen von Unwerth räkelt sich Naomi Campbell in den Dessous der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2015 des Labels Agent Provocateur - und zeigt, dass ihr Körper mit 44 immer noch so knackig ist wie zum Höhepunkt ihrer Karriere vor 20 Jahren.



Inspiriert von den verführerischen und gleichzeitig mörderischen Frauen aus den Kult-Filmen "The Lost Highway" von David Lynch und "Body Double" von Brian de Palma, lässt Sarah Shotton, Head of Design bei Agent Provocateur, das Supermodel unter dem Titel "Wanted Badly" nicht nur in sündige Wäsche, sondern auch in die Rolle der perfekten Mörderin schlüpfen. "Naomi ist die ultimative Agent-Provocateur-Frau: witzig, wunderschön und selbstbewusst. Sie ist eine klassische Femme Fatale, eine Eigenschaft, die sich mühelos auf unseren Bilder widerspiegelt."

Naomi Campbell
 

Aktuell