Müde, schwere Beine?

Sommer – Sonne – Sonnenschein – so sollte es immer sein! Doch der Sommer hat auch Nebenwirkungen. Die Hitze lässt Knöchel und Beine anschwellen, weshalb viele ÖsterreicherInnen gerade im Sommer unter müden, schweren Beinen leiden.- WERBUNG -

Dabei gibt es einige einfache Tipps wie man schwere Beine wieder in Schwung bekommt.



1.Bewegen Sie sich! Radfahren und Schwimmen sind venenfreundliche Sportarten, die müde Beine munter machen.

2. Lagern Sie die Beine hoch! Die Beine während Pausen höher als das Herz zu lagern, unterstützt den Rückfluss venösen Blutes

3.Trinken Sie viel Wasser,gerade an heißen Tagen!

4. Wechselduschen fördert die Durchblutung.

5. Spezielle Kosmetika, wie der Antistax® Beinspray oder das Antistax® Frischegel regen die Durchblutung an und wirken erfrischend und kühlend.

Dank dem roten Weinlaubextrakt in Antistax® bringen Sie müde und schwere Beine wieder in Schwung! Ob als Creme, kühlender Beinspray oder erfrischendes Gel, alle Antistax® Kosmetika pflegen die Haut, sind ph-neutral und dermatologisch getestet. Das Arzneimittel* Antistax®, erhältlich als 360 mg Filmtablette* oder 180mg Kapsel*, lindert bei regelmäßiger Einnahme den Schmerz in den Beinen, nimmt außerdem die Schwellung, hemmt die Entzündung, fördert die Durchblutung und festigt die Gefäßwände. Alle Antistax® Produkte sind exklusiv in der Apotheke erhältlich.

* Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Erhältlich in Ihrer Apotheke!
 

Aktuell