A Mörda Frühling

Bereits zum vierten Mal treffen Krimi-Begeisterte, -Autorinnen und -Autoren beim Morawa-Krimifestival am 14. Mai 2016 ab 16 Uhr im Schauspielhaus Wien zusammen. Es ist ein Event der Begegnung und gleichzeitig kriminalistische Leistungsschau des Vereins der Österreichischen Krimiautor/innen. - WERBUNG -

21 österreichische Autorinnenund Autoren bringen Auszüge aus ihren aktuellen Werken der Spannungsliteratur dar, wobei für jeden Lesegeschmack etwas dabei ist, denn die Bandbreite reicht von flotten Kurzkrimis, über heitere Lokalkrimis, grausame Thriller, Krimis mit historischen Hintergründen bis zu aktuellen Krimis, die in der Bundeshauptstadt selbst spielen.


Das Festival beginnt mit der Bestsellerautorin Eva Rossmann. Den Abend beschließt der österreichische Shootingstar und aktuellen Leo Perutz-Preisträgerin Theresa Prammer.

Die Zuhörer erwarten heimische Krimi-Größen wie Claudia Rossbacher, Herbert Dutzler, Manfred Baumann, Andreas Gruber, Gerhard Loibelsberger, Beate Maxian, Edith Kneifl, Sabina Naber, Franz Zeller, Günther Neuwirth, Klaudia Blasl, Helga Anderle, Constanze Dennig, der Tiroler Bestsellerautor Joe Fischler, der 2015 vom Hauptverband des österreichischen Buchhandels mit dem Goldenen Buch für über 25.000 verkaufte Exemplare seines Debuts ausgezeichnet wurde und die Sprecherin des Vereins der Österreichischen Krimiautor/innen Eva Holzmair. Weiters lesen beim Mörda Frühling Günther Zäuner, Sylvia Grünberger, Petra K. Gungl und Roman Klementovic.
Durch den Abend führen Gerhard Loibelsberger und Jennifer B. Wind.

Wir verlosen 2 x 2 Tickets!

Hier geht´s zum Gewinnspiel.

Teilnahmeschluss: 08. Mai 2016

A Mörda Frühling


Beginn: 14. Mai 2016, um 16 Uhr.

Kartenpreis: € 11,- (€ 9,- ermäßigt)

Tickets sind erhältlich bei:

- Morawa Wollzeile 11, 1010 Wien
- Morawa SCS, Vösendorf
- Morawa Auhof Center, 1140 Wien
- Schauspielhaus Wien, Porzellangasse 19, 1090 Wien

www.schauspielhaus.at



 

Aktuell