Mocktail - Cocktails ohne Alkohol: 4 Rezepte

Diese Fake-Cocktails schmecken so täuschend echt, dass es gar keinen Alkohol mehr braucht!

Mocktails kommen dieses Jahr unter neuem Namen ganz groß raus. Was bisher eher mit dem Beinamen "Virgin" versehen wurde, hat heute den "fancy" Namen "Mocktail" und bedeutet nichts anderes als "alkoholfreier Cocktail". Der Name setzt sich aus dem englischen Verb "to mock" (jemanden täuschen) und "Cocktail" zusammen und beschreibt Drinks, die so täuschend echt aussehen (und schmecken!), als wären sie hochprozentigen Inhalts.

Das oberösterreichische Getränkeunternehmen Spitz hat gemeinsam mit dem Barkeeper Manuel Schwingenschlögl vier Rezepte kreiert, die jeder im heimischen Supermarkt nachkaufen und zuhause ganz einfach selbst zaubern kann. Vom "Exotic Ginger" mit alkoholfreiem "Gingerbier" und Maracuja bis zum "Berry Rosemary" mit Rhabarber und Rosmarin ist für jeden Cocktailgeschmack etwas dabei.

Exotic Ginger

Zutaten für 1 Glas | Zubereitungsdauer: 5 Minuten | Schwierigkeitsgrad: sehr einfach

Zutaten:

  • 3 cl "Spitz"-Ingo-Sirup
  • 1,5 cl Limettensaft
  • 1/2 Maracuja
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 2 Gurkenscheiben
  • mit Ginger Beer aufgießen
  • Eiswürfel

Zubereitung:
1. Ein Glas mit Eiswürfeln füllen und mit gepresstem Maracujasaft aufgießen.
2. Jeweils 2 Scheiben (oder nach Geschmack mehr) Ingwer und Gurke vorbereiten und hinzufügen.
3. Nun 4 cl Ingo-Sirup und 1,5 cl Limettensaft dazu geben.
4. Mit Ginger Beer aufgießen, bis das Glas voll ist und alle Zutaten verrühren – fertig!

Tipp: Extra chic sieht der Mocktail mit einer halben Maracuja- oder Gurkenscheibe aus, die man auf dem Glasrand drapiert.

Toxic Ingo

Zutaten für 1 Glas | Zubereitungsdauer: 5 Minuten | Schwierigkeitsgrad: sehr einfach

Zutaten:

  • 3 cl "Spitz"-Ingo-Sirup
  • 1,5 cl Limettensaft
  • 1/2 Maracuja
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 4-6 Blätter Minze
  • mit Tonic aufgießen
  • Eiswürfel

Zubereitung:
1. Ein Glas mit Eiswürfeln füllen und mit gepresstem Maracujasaft aufgießen.
2. 2 Scheiben (oder nach Geschmack mehr) Ingwer vorbereiten und ins Glas geben.
3. 4 bis 6 Blätter Minze hinzufügen.
4. Nun 3 cl Ingo-Sirup und 1,5 cl Limettensaft dazu geben.
5. Mit Tonic aufgießen bis das Glas voll ist und alle Zutaten verrühren – fertig!

Tipp: Minzezweig in die Mitte des Glases stecken, eine halbe Maracuja on top ins Glas legen und mit etwas Puderzucker anzuckern.

Berry Rosemary

Zutaten für 1 Glas | Zubereitungsdauer: 5 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach


Zutaten:

  • 3 cl "Spitz"-Barbara-Sirup
  • 1 cl frischer Limettensaft
  • 4 cl Marillensaft
  • 1 Rosmarinzweig
  • Rhabarber
  • Erdbeeren
  • mit Ginger Ale aufgießen
  • Eiswürfel

Zubereitung:
1. Jeweils 4 bis 6 Erdbeer- und Rhabarberwürfel und Rosmarinzweig mit einem Stößel zerdrücken, dann mittels Sieb abseihen und Flüssigkeit ins Glas gießen.
2. Danach Eiswürfel hinzugeben.
3. Nun 3 cl Barbara-Sirup und 1 cl Limettensaft hinzufügen.
4. Mit Ginger Ale aufgießen bis das Glas voll ist und alle Zutaten verrühren – fertig!

Tipp: Für die Garnierung einen Rosmarinzweig, Rhabarberstücke und Erdbeerwürfel unterrühren.

Heidi-kum

Zutaten für 1 Glas | Zubereitungsdauer: 5 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:

  • 3 cl "Spitz"-Heidi-Sirup
  • 1,5 cl frischer Limettensaft
  • 3-4 Heidelbeeren
  • 1-2 rote Weintrauben
  • 5-6 Blätter Basilikum
  • mit Soda aufgießen
  • Eiswürfel

Zubereitung:
1. Heidi-Sirup, Limettensaft, Heidelbeeren, Weintrauben und Eiswürfel in einen Shaker geben, mit einem Stößel leicht andrücken und danach shaken.
2. Mit einem Sieb abseihen und ins Glas füllen.
3. Mit Soda aufgießen, bis das Glas voll ist und alle Zutaten verrühren – fertig!

Tipp: Für eine sommerliche Optik Heidelbeeren in den Drink rühren, 2 bis 3 Weintrauben am Glasrand befestigen und einen Basilikumzweig mitten im Glas drapieren.

10+ erfrischende Cocktails mit Kräutern, die du an einem lauen Sommerabend brauchst

Aktuell