Mit Pflanzen gestalten

Gutes Raumklima, angenehme Atmosphäre und grüner Blickfang: Mit Pflanzen kann man Wohnräume behaglich gestalten. Wie sie sich geschickt mit Möbeln und (selbstgemachten) Accessoires gelingt, zeigt Esther Herr in ihrem Buch Mein grünes Zuhause.

Pippi Langstrumpf, Landei oder Loftie? Der bei GU erschiene Ratgeber bietet Gestaltungstipps für insgesamt zwölf verschiedene Wohntypen. Welchem man entspricht, kann man durch den Typen-Test herausfinden und sich anschließend von den bebilderten Wohnideen inspirieren lassen. Alltagstaugliche Tipps und Anregungen helfen bei der Umsetzung der Einrichtungsstile.

Aus alt mach neu - und individuell

Ein Wohntyp sind beispielsweise die Improvisierer, die gerne alten Möbel und Accessoires neues Leben einhauchen. Für sie ist laut Esther Herr unter anderem die Zimmerrebe eine ideale Pflanze. Dieser immergrüne Kletterer hat glänzende Blätter, benötigt einen hellen Standort und muss gleichmäßig feucht gehalten werden.

Wer seine Wohnung lieber mit Blütenpflanzen schmücken möchte, sollte beispielsweise zur Drehfrucht greifen. Diese mag es im Sommer warm sowie im Winter kühl und bezaubert mit kelchförmigen Blüten von Frühjahr bis Herbst, wenn sie denn gleichmäßig mit lauwarmem Wasser gegossen wird.

Accessoires basteln

Einen Do-it-yourself-Tipp gibt es natürlich auch für die Improvisierer und zwar in Form von Übertöpfen, die man aus alten Jeans herstellen kann. Dies ist nur eine der zahlreichen gelungenen Bastelanleitungen für Wohnaccessoires in Mein grünes Zuhause, mit denen man seinen Wohnräumen einen noch persönlicheren Touch verleihen kann. Wer wissen will, wie man aus alten Blechdosen romantische Vasen für Rosen oder dekorative Anhänger für Zweige bastelt, wird hier fündig.

Nachhilfe für grüne Daumen

Auf 15 Sonderseiten erhält man zudem Antworten auf Basis-Fragen zum alltäglichen Umgang mit Pflanzen. Abgerundet wird der Ratgeber durch Special zu den vier Jahreszeiten, die Ideen gegen Frühjahrsmüdigkeit, Sommerflaute, Herbststürme und Winterblues bieten.

Fazit

Müsste man Mein grünes Zuhause einem der vorgestellten Wohntypen zuordnen, dann wäre es wohl Pippi Langstrumpf, ist es doch ein reichhaltiger Fundus an inspirierenden Ideen, die auf kunterbunt gestalteten Seiten präsentiert werden, die leider manchmal ein wenig überladen wirken.

Esther Herr: Mein grünes Zuhause. Gestaltungsideen mit Pflanzen
GU
€ 17,50.-

Über die Autorin:
Esther Herr ist gelernte Staudengärtnerin und Ingenieurin der Landespflege sowie seit vielen Jahren Garten- und Wohnenredakteurin.
 

Aktuell