Mit dieser Eigenschaft punktest du in Dating-Apps

Jetzt sind wir aufgeflogen: Am Ende geht es auch in der Liebe nur ums Geld - so blöd und oberflächlich ist das allerdings gar nicht.

All die Mühe, die in den sorgsam kurartierten Tinderfotos steckt, ist umsonst! Eine Studie von Discover Financial Services und der Match Media Group (der Tinder gehört!) hat herausgefunden, worum es wirklich geht.

Nichts ist erregender als: deine Kreditwürdigkeit! 69% der Befragten gaben an, dass die finanzielle Stabilität die begehrenswerteste Eigenschaft eines potentiellen Partners ist. Ein guter Kontostand lässt die immer genannten Dauerbrenner Humor (67%), Attraktivität (51%), Ehrgeiz (50%), Mut (42%) und Bescheidenheit (49%) hinter sich.

Bäm, alles was wir wollen, sind also superpünktlich und verlässlich bezahlte Kreditraten? Sollen wir alle Tinder mit Fotos unserer Kontostände und Bescheide der Kreditwürdigkeit fluten, weil es soviel sexierer ist, als gepflegte Hipsterbärte, muskelbepackte Oberarme in Gymselfies oder (Köngisklasse) kecke Posen vor schnellen Autos? Vielleicht, eine hohe Kreditwürdigkeit ist für 58% der Befragten ansprechender als ein schönes Auto. Es steckt aber ein bisschen mehr dahinter: Finanzielle Stabilität wird mit Verantwortungsbewusstsein, Vertrauenswürdigkeit und Intelligenz gleichgesetzt.

Helen Fisher vom Kinsey Institut sagtBloomberg: "Man managt nicht nur sein Geld, man managt ja auch die Familie, die Freunde. Man ist dann eine sehr organisierte Person. Das sagt einiges mehr aus, als ein Foto in einem schicken Auto." Sie geht sogar soweit, und nennt die Kreditwürdigkeit einen "ehrlichen Indikator des wahren Selbsts" und einen "darwinistischen Mechanismus zur Messung der Fortpflanzungsfähigkeit".

Und ja, worauf Kreditinstitute achten, sind wahrscheinlich auch keine schlechten Eigenschaften eines potentiellen Lebenspartners: Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit und ein vorausschauender Umgang mit Ressourcen. Besonders traurig für die titelversessenen Österreicher ist nur, dass die finanzielle Stabilität auch attraktiver ist als eine beeindruckende Jobbezeichnungen mit vorangestellten akademischen Grad.

 

Aktuell