Mit dieser App können Sie jede Frisur am Handy testen

Long-Bob, Pony oder doch Kurzhaarschnitt? Wer sich bisher nicht über eine Styling-Veränderung drüber getraut hat, liegt mit dieser App genau richtig!

Spielerisch verschiedene Frisuren, Haarfarben und Schnitte ausprobieren ohne dabei wirklich die eigene Mähne abschneiden oder färben zu müssen? Ab sofort ist das möglich! L´Oréal Professionnel hat eine kostenlose App für Android und iPhone entwickelt (ab Ende April gratis im Appstore), mit der man Looks unverbindlich verändern, und das überfällige Make-Over ganz ohne Schere ausprobieren kann. Die mit der Style my Hair-App entdeckten Looks lässt man dann einfach beim Profi nachschneiden.

Style My Hair App

So geht´s:

Variante 1: Haare zurückbinden, sodass man das Gesicht sieht und ein Selfie aufnehmen. Die ausgewählte Frisur am eigenen Gesicht austesten und anpassen. Mit einem Klick kann sogar die Haarfarbe geändert werden.

Variante 2: Man wählt aus fertigen Bildern eines aus, das einem am ähnlichsten ist und testet wieder unterschiedliche Frisuren und Farben aus.

Die Style My Hair—App bietet über 50 verschiedenen Haarschnitte und Stylings an und verfügt über rund 30 Farbtöne. Für jeden ausgewählten Look gibt es eine entsprechende Erklärung und professionelle Beratung vom L´Oréal Professionnel-Stylisten: er erklärt, welcher Look zur entsprechenden Gesichtsform und zu welchem Haartyp passt, gibt Tipps, um die Looks selbst zu kreieren, spricht Produktempfehlungen aus und rät, was man für eine gesunde Haarstruktur machen kann.

Wer sich in einen der virtuellen Looks verliebt hat, wird per App in den nächsten L`Oréal Professonnel-Salon gelotst um den Look nachzuschneiden.

Ab Ende April gratis bei Apple und Android!

 

Aktuell