Mit diesem Trick bleibt Lebkuchen länger frisch

Damit alles frisch bleibt, sollte man Lebkuchen und Zimtsterne nicht einfach auf einem Teller ins Wohnzimmer legen.

Die Vorweihnachtszeit ist auch Kekszeit. Und oft sollen diese auch noch mehrere Wochen aufbewahrt werden. Damit alles frisch bleibt, sollte man sie nicht einfach auf einem Teller ins Wohnzimmer legen, sondern gut verschlossen in Plastikdosen aufbewahren.

Ratsam ist, bei Zimtsternen und Lebkuchen ein Stück Apfel mit in die Dose zu legen. So bleibt das Gebäck länger saftig, da der Apfel Feuchtigkeit abgibt. Wer einen Stollen aufbewahren möchte, wickelt ihn in ein Leintuch und legt ihn so in eine Dose. Auch dieser Trick hilft, dass er länger weich und saftig bleibt.

 

Aktuell