Miss Idaho 2014 trägt immer Insulinpumpe

Die neue Miss Idaho, Sierra Sandison, macht eine gute Figur in ihrem Bikini - und das, obwohl die 20-Jährige immer sichtbar eine kleine Insulinpumpe mit sich trägt.

Um schön zu sein, muss man nicht perfekt sein, wie die 20-jährige Sierra Sandison beweist. Denn die neue Miss Idaho (Staat Idaho, USA) trägt für alle sichtbar eine Insulinpumpe an ihrer Hose bzw. an ihrem Bikini befestigt.

Sierra hat vor zwei Jahren die Diagnose Diabetes Typ 1 erhalten. Damals war sie geschockt und hat versucht die Erkrankung mit Insulinspritzen in Griff zu bekommen. Auf die Art konnte keiner sehen, dass sie krank war. Denn genau das wollte sie um jeden Preis vermeiden. Ihre Meinung hat sie erst geändert, als sie die Miss America 1999, Nicole Johnson, kennen gelernt hat. Diese hat dasselbe Problem und trägt die Insulinpumpe offen - wie heute Sierra auch. Über Twitter ermuntert sie auch andere Betroffene ihre Pumpe zu zeigen.

Info: Bei der Insulinpumpe wird im Abstand von wenigen Minuten regelmäßig Insulin über eine kleine Nadel verabreicht. Auf diese Art bleibt der Insulinspiegel immer konstant.

Sierra Sandison im Interview

 

Aktuell