Mini-Häuser: Wohnen im Kleinformat

Wohnungsmieten steigen, auch die Preise für Eigentum nehmen stetig zu. Die günstige Alternative? Ein Mini-Haus. Auf wenigen Quadratmetern wird in dem besonders kleinen Haus nur das Nötigste untergebracht. Einige österreichische Anbieter zeigen, wie´s geht.

iMicro Compact Home

Klein, aber oho! Das Mini-Haus für 1-2 Personen misst gerade mal 2,66m x 2,66m (rund 7m²), verfügt aber über Wohn-, Schlaf-, Sanitär- und Kochecken. Es wurde von Wissenschaftern und Designern in London und München entwickelt und wird im österreichischen Uttendorf produziert.

Das Häuschen punktet mit sehr modernem Design. Zum Schlafen oder Essen muss auch mal das Bett oder der Tisch ausgeklappt werden - was mit wenigen Handgriffen möglich ist. Eigentlich ist es für den Kurzaufenthalt von Studenten, Businessleuten und Kurzzeittouristen, sowie für Sport und Freizeit gedacht, wer will, kann hier aber auch länger wohnen. Preis: € 38.000,- exkl. Anschlüsse an Strom und Wasser.

Web:www.microcompacthome.at

Microhouse

Klein, kleiner, Mini-Haus. Den Haus-Bausatz von Microhouse gibt's in drei Größen (24m², 39m² und 62,5 m²) - Terrasse inklusive. Zusammengebaut wird das Haus erst vom Kunden, dementsprechend müssen Inneneinrichtungen extra eingebracht werden.

Auf den ersten Blick ist das Haus sehr günstig - die Selbstbauanleitung gibt's um € 150,-. Wer sich alle Bauteile fertig in einem Bauhaus zuschneiden lassen will, zahlt für die gesamten Baumaterialien rund € 20.000,- (Bsp. 39m²). Produziert wird in Feldkirch in Österreich

Web:www.microhouse.at

Mikrohaus

Klingt ähnlich wie Microhouse, sieht aber etwas anders aus. Das Mikrohaus ist ein Modulhaus und kann als Mobilversion bis zu 48m² Grundfläche bestellt oder im Baukastensystem beliebig zusammengesetzt werden. Die Mindestgrundfläche liegt bei behaglichen 24m², sogar eine Floatinghome-Version ist verfügbar - für alle, die Hausbootfeeling suchen.

Weitere Optionen: Terrasse, Dachterrasse, Dampfdusche, Feinstaubfilter, selbst ein Möbelpaket kann zugebucht werden. Preis inkl. Basisausstattung: Ab € 1.260,- pro m².

Web: www.mikrohaus.at

Nomadhome

Abgerundete Kanten sind das Markenzeichen der Nomadhome-Häuser. Die Modulhäuser punkten mit schönem Design und großer Flexibilität. Die Häuschen sind ab 22m² Grundfläche inklusive Bad, WC, Küche, Wohn- und Schlafbereich verfügbar und können beliebig mit 11m²-Modulen erweitert werden.

Auch diese Mini-Häuser werden in Österreich gefertigt, genauer gesagt im oberösterreichischen Hohenzell. Preisbeispiel: 33m² ab ca. € 125.000,-

Web:www.nomadhome.com

Micro Compact Home

Aktuell