Werbung

Menstruationsunterwäsche: wie Menstruationsslips die Monatshygiene revolutionieren

Menstruationsunterwäsche erlebt einen Hype. Der Grund: Menstruationsslips bieten viele Vorteile gegenüber klassischen Tampons und Einweg-Binden. Wir zeigen auf, weshalb Menstruationsunterwäsche die nachhaltige Antwort auf Fragen der Monatshygiene ist und welche weiteren Vorteile uns die neuen Slips bieten.

Menstruationsunterwäsche, Menstruationsslips

Menstruationsunterwäsche - was ist das überhaupt?

Menstruationsslips sind wie normale Unterwäsche, nur besser – denn sie können Tampons und Binden ersetzen. Ermöglicht wird dies durch einen integrierten Schutzbereich, der aus verschiedenen Schichten besteht. Diese Schichten nehmen die Menstruation auf und verhindern gleichzeitig, dass Blut durchsickern kann. So werden wir vor Auslaufen und Flecken perfekt geschützt. Soweit, so gut aber was macht Menstruationsunterwäsche so revolutionär?

Nachhaltige Monatshygiene

Menstruationsslips sind maschinenwaschbar und wiederverwendbar und dadurch ein echtes Mehrwegprodukt. Der Müll, der sonst durch Binden oder Tampons anfällt, wird vermieden. Und da kommt einiges zusammen, denn Frauen brauchen rund 10.000-17.000 Tampons bzw. Binden oder Slipeinlagen in ihrem Leben. Menstruationsunterwäsche reduziert den riesigen Abfallberg und ist deshalb eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Einwegprodukten.

Bequem und doch stylisch

Mal ehrlich, wie bequem sind Tampons und rutschende Einlagen für dich? Geht so? Dann solltest du Menstruationsunterwäsche probieren! Für Menstruationsslips brauchen wir keine „Entspannungsübungen“ und Rutschen tut hier auch nichts.
Wer bei Menstruationsunterwäsche an einen „Oma-Schlüpfer“ denkt, sollte die
stylischen Menstruationsslips von femtis probieren. Die Pionierin für Menstruationsunterwäsche bietet sechs unterschiedliche Modelle für jeden Geschmack: ob klassisch, Panty oder String-Tanga hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Menstruationsunterwäsche für Teens?

Gerade für Teenager kann Menstruationsunterwäsche eine tolle Alternative zu Binden und Tampons sein. Erste Zyklen sind nicht immer regelmäßig und können Stress für Teens bedeuten. Wie gut, dass es die neuen Slips gibt, die vor ungewollten Flecken schützen.

Mit Menstruationsslips sparen?

Einwegprodukte sind umweltschädlich und auf Dauer teuer. Wiederverwendbare Menstruationsslips, wie das Modell INSA, sind dagegen schon ab 26,80 € erhältlich. Wer gleich mehrere Slips wählt, wird bei femtis zusätzlich mit Rabatten von bis zu 20% belohnt.

Das Menstruationsunterwäsche-Fazit:

Menstruationsslips wie die von femtis sind nicht nur nachhaltig, sondern auch ausgesprochen bequem und stylisch und damit auf jeden Fall einen Test wert.

 

Aktuell