Mehr als nur eine Muse: James Blake verteidigt Jameela Jamils Arbeit an seinem Album

James Blake über Wertschätzung im Musikbusiness: "Shout out an alle, die ihren Partner während eines solch selbstsüchtigen Prozesses, wie der Entstehung eines Albums, selbstlos unterstützt haben.“

Jameela Jamil

Von Sexismus in der Musikbranche haben wir ja schon öfter berichtet. Eine neue Facette der leidigen Thematik wurde nun durch den britischen Musiker James Blake aufs Tableau gebracht: Dieser kritisierte nämlich unlängst via Twitter, dass Partnerinnen von Musikern oftmals nur als "Musen“ oder "Inspiration" betitelt werden, obwohl sie tatsächlich wichtige Arbeit leisten.

So war es nämlich auch im Falle von Blake und seiner Freundin, der britischen Schauspielerin Jameela Jamil. Nachdem das Billboard-Magazin ein Interview mit dem Musiker damit anteaserte, inwiefern Jameel den Künstler für sein neues Album Assume Form inspiriert hatte, schaltete sich der Sänger auf Twitter ein: So hätte Jameel den Sänger nicht nur inspiriert, sondern tatsächlich am neuen Album mitgearbeitet (sie wird auch als Produzentin gelistet):

Der Musiker sprach ein Lob für alle Partner*innen, die Musiker*innen in arbeitsreichen Zeiten zur Seite stehen, aus: "Shout out an alle, die ihren Partner während eines solch selbstsüchtigen Prozesses, wie der Entstehung eines Albums, selbstlos unterstützt haben.“

Blakes Ansicht nach, fehlt es in der Musikindustrie immer noch an Wertschätzung für den Support, den insbesondere Partnerinnen leisten: "Frauen, die ihren Partnern bei ihrem Album helfen, ein Resonanzkörper und oft einzige emotionale Unterstützung sind, werden fast nie anerkannt“, so Blake, "während die meisten männlichen Produzenten hereinkommen und nur eine kleine Änderung am Track vornehmen müssen, um Gewaltiges zu leisten.“

Die Aktion fand viel Anklang, meldeten sich doch etliche Personen, darunter auch Sänger Labrinth sowie Jameela Jamil selbst via Twitter unterstützend zu Wort:

Seit 2015 sind UK-Musiker James Blake und die britische TV-Moderatiorin und Schauspielerin Jameela Jamil offiziell ein Paar. Mit Assume Form veröffentlichte Blake nun sein viertes Album.

 

Aktuell