Massage aus Afrika

Schon einmal von Vunkuwa gehört? Dabei handelt es sich um ein energetisierendes Treatment mit Ursprung in Afrika. Wir zeigen Ihnen, was Sie über die außergewöhnliche Massage wissen müssen.

Schnell und mit großem Druck massiert der Therapeut bei der Vunkuwa-Massage. Statt zu entspannen, verleiht die Behandlung wieder neue Energie. Denn statt sanfter Bewegungen ist kräftiges Reiben und Kneten angesagt. Die Massage hat ihren Ursprung bei einem Stamm der Sotho in Südafrika.

Eine 60 Minuten Ganzkörpermassage beginnt mit einer Leintuchmassage. Anschließend folgen Beine, Rücken, Oberkörper, Dekolleté. Kopf und Gesicht. Es gibt aber auch andere Formen wie eine Detox-Massage oder zweistündige Ganzkörperbehandlungen.

 

Aktuell