Marokko

Traditionelles Mitbringsel aus Nordafrika

Wer im Sommer nach Marokko fährt, bringt am besten die Tajine mit.

Das traditionelle Kochgeschirr aus Lehm wird zum Garen von Schmorgerichten verwendet.

Zum Essen wird die Tajine auf den Tisch gestellt und die Gäste bedienen sich direkt aus dem Gefäß.

Das Gefäß gibt es in verschiedenen Varianten - glasiert, naturbelassen oder bemalt.

Achten sollte man auf einen besonders glatten Boden, damit man das Geschirr problemlos an den heimischen Herd stellen kann.

 

Aktuell