Manuela Vollmann

Kurzbiografie der Geschäftsführerin von abz* austria.

Manuela Vollmann schloss ihr Studium mit der Diplomarbeit: „Der Mythos von der geschlechtsneutralen Chancengleichheit" als Magistra der Philosophie an der Universität Wien ab. Seit 1992 ist sie Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin des Non-Profit Unternehmens abz*austria. Manuela Vollmann verfügt über eine umfangreiche Expertise in folgenden Fachbereichen: Gender Mainstreaming und Diversity Management, Arbeitsmarkt-, Beschäftigungs- und Sozialpolitik, Frauen führen, Frauen in nicht traditionellen Berufsfeldern, Vereinbarkeits- und Auszeitenmanagement, Strategisches und operatives Management in NPOs, Frauenspezifische Erwachsenenbildung, Altersgerechte Arbeitswelt.

Manuela Vollmann ist Autorin und Herausgeberin von zahlreichen Fachartikeln zu Frauenforschung, gefragte Vortragende im Rahmen von frauen-, sozial- und wirtschaftspolitischen Veranstaltungen, Mitglied des Aufsichtsrates des NPO-Institutes an der Wirtschaftsuniversität Wien und Vorstandsvorsitzende des bdv austria und erste österreichische NGO-Delegierte im nationalen Begleitausschuss des Europäischen Sozialfonds (ESF) Ziel 3.
Seit 2012 ist sie Trägerin des Silbernen Rathausmannes, ebenso wurde abz*austria 2012 mit dem Staatspreis für Erwachsenenbildung ausgezeichnet, sowie mit dem esf Innovationspreis. Am 6. März 2013 erhält Manuela Vollmann das goldene Verdienstzeichen der Stadt Wien.

WIENERIN Summit 2013
Zwischen Kind und Karriere

Wann: 04. April 2013 von 12 bis 19 Uhr
Wo: Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Die Tageskarte ist um € 85,- erhältlich (inkl. Snacks und Getränke)

Hier geht's zur Anmeldung!
Karenz-Management wirkt! Dies bestätigen jene Unternehmen, die Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben professionell fördern und unterstützen. Entsprechende strukturelle Rahmenbedingungen sind dafür ebenso wichtig, wie Offenheit und Wertschätzung auf beiden Seiten. Je rascher Veränderungen angesprochen werden, umso effektiver und individueller können Zukunftsszenarien entwickelt werden. Karenz-Management schafft klare Wettbewerbsvorteile und ist eine Investition für Generationen.
von Manuela Vollmann
WIENERIN Summit 2013
Zwischen Kind und Karriere

Wann: 04. April 2013 von 12 bis 19 Uhr
Wo: Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Die Tageskarte ist um € 85,- erhältlich (inkl. Snacks und Getränke)

Hier geht's zur Anmeldung!
 

Aktuell