Männer photobomben Dekolleté-Wettbewerb

Die britische Zeitung "The Sun" wollte diese Fotos wohl nicht, als sie einen Dekolleté-Wettbewerb startete.

Die britische Boulevardzeitung "The Sun" sucht im Rahmen des Wettbewerbs "Bust in Britain" das beste Dekolleté des Landes. Leserinnen sollen für diesen fragwürdigen Contest Fotos von ihren "Wertgegenständen" online stellen. Die Siegerin wird mit 1000 Pfund (knapp 1300 Euro) und einem Fotoshooting belohnt.

Der sexistische Wettbewerb wird jetzt aber gestört: von Männern, die etwas andere "Dekolletés" beim Wettbewerb einreichen:

Bleibt nur zu hoffen, dass die witzigen Bilder dem britischen Boulevardblatt die Absurdität ihres Wettbewerbs vor Augen führen.

 

Aktuell