Männer erzählen, welche heimlichen Vorlieben sie verstecken, weil sie "typisch weiblich" sind

In einem Forum der Onlineplattform Reddit teilen Männer, für welche geheimen Vorlieben oder Tätigkeiten sie sich aufgrund von Genderstereotypen schämen.

Männer erzählen, welche heimlichen Interessen und Vorlieben sie verstecken, weil sie "typisch weiblich" sind

Wir leben in einer Gesellschaft, in der Geschlechterrollen fest verankert sind. Das kann ganz schön belastend sein, und zwar für alle Seiten. Im Falle von Männern lautet der Geschlechterstereotyp, niemals etwas zu tun, das als zu "weiblich" angesehen wird, weil dies falsch und ein Zeichen von Schwäche sei (was natürlich totaler Bullsh*t ist).

Reddit-User u/Levels2ThisBruh brachte das Thema in einem Redditforum auf und stellte folgende Frage in dem Raum: "Freunde, was ist etwas, das ihr insgeheim liebt, aber aufgrund von Geschlechterstereotypen versteckt?"

Die tausenden Antworten veranschaulichen, weshalb das Patriarchat allen von uns schadet und warum wir Genderstereotype endlich überwinden sollten:

"Früher habe ich gerne gehäkelt und gestrickt, doch irgendwann machte sich eine Freundin darüber lustig. Das hat mich dazu gebracht, langsam aufzuhören, obwohl ich es sehr vermisse. Ich habe versucht, von Zeit zu Zeit wieder damit anzufangen, aber das Gefühl, von ihr verspottet zu werden, hat meine Freude von damals zerstört."

"Die Farbe Rosa, Olivia Rodrigo, bequeme Schlabberklamotten, etc. etc."

"Ganz ehrlich, zu Bath & Body Works zu gehen ist mein Ding. Ich bin einfach verrückt nach den schönen Kerzen und Lotionen."

"Gartenarbeit ist schön. Auch Backen und Kochen machen mir Spaß."

"Kochen. Ich erinnere mich, dass ich als Kind in der Volksschule Hauswirtschaftsunterricht besuchte, weil ich kochen lernen wollte. Ich wurde dafür schikaniert."

"Auf jeden Fall Girly-Pop-Musik. Ich bin mir ziemlich sicher, dass mein Geschmack ganz anders sein sollte, aber das ist er nun mal nicht. Vor anderen Leuten höre ich so eine Musik allerdings nie."

"Ich bin ein heterosexueller Mann, der den Film Pitch Perfect liebt."

"Als Kind habe ich es geliebt, Kleider zu tragen, und um ehrlich zu sein, habe ich bis heute nicht aufgehört, sie zu mögen."

"Ich muss zugeben, dass ich manchmal Frauenfilme mag. Steel Magnolias bringt mich jedes Mal zum, Weinen, wenn ich ihn sehe ... aber es ist ein toller Film. Ich mag Filme, die mich zum Nachdenken bringen."

"Ich trage ein maskulineres Parfüm, wenn ich ausgehe, aber insgeheim würde ich mich lieber mit Lavendelduft einnebeln. Das Zeug riecht fantastisch."

"Ich verstecke es nicht wirklich, aber man hat sich über mich lustig gemacht, weil ich gerne fruchtige Getränke trinke. Ich vertrage zwar Schnaps, aber er schmeckt mir nicht, also überdecke ich ihn gerne mit lustigen Getränken. Es ist wirklich seltsam, wie viele Leute, die nur Bier oder "männliche" Getränke trinken, auf fruchtige Cocktails herabsehen. Sogar Frauen tun das."

"Sitzen mit gekreuzten Beinen. Das ist verdammt bequem!"

"Weinen."

"Ich liebe Musicals. Früher habe ich das versteckt, aber ich kenne alle Texte von Hairspray und liebe es, zum Soundtrack mitzusingen!"

"Ich liebe Kerzen. In meinem Wohnzimmer stehen immer zwei und ich freue mich, wenn ich neue bekomme. Bäder sind wunderbar und entspannend. Sonnenblumen sind meine Lieblingsblumen und ich würde mich freuen, wenn ich sie geschenkt bekäme. Manis/Pedis sind fantastisch."

"Kuscheln nach dem Sex."

"Ich bin ein 1,90 m großer Soldat und liebe es, meinen Kopf in den Schoß meiner Freundin zu legen und Disney-Filme zu sehen."

 

Aktuell