Werbung

Magische Momente mit Nespresso

Beim Talk mit Vanessa Herzog in der Nespresso Pop-up-Erlebniswelt The Magic Inside erhielten die Gäste spannende Einblicke in den Alltag einer Spitzensportlerin.

Magische Momente mit Nespresso

Vanessa Herzog erzählte charmant von Höhepunkten ihrer Karriere und ihrem entspannten Privatleben auf einem Kärntner Bauernhof.

Im Mittelpunkt der Nespresso Pop-up-Erlebniswelt, die Anfang Mai auf der Wiener Kärntner Straße stattfand, standen die drei neuen Kaffees BARISTA CREATIONS Chiaro, Scuro und Corto, die speziell für die Zubereitung von Milchkaffee kreiert wurden.
In der interaktiven Erlebniswelt „The Magic Inside“ konnten Besucher den Kaffee auf seiner Reise von der Bohne in die Tasse begleiten und wurden durch Kaffee-Anbaugebiete, von einer Rösterei bis hin zu Aromastationen geführt. Eine Audio-Untermalung erzählte die Geschichte des Kaffees und der Milch und überraschte mit spannenden Fakten rund um das Lieblingsgetränk der Österreicher.

Neben den köstlichen neuen Nespresso-Sorten erwartete die Gäste auch ein feines Frühstück – der perfekte Start in den Tag!

Fünf WIENERIN-Leserinnen hatten die exklusive Möglichkeit, die Nespresso Lattissima One zu testen und genau unter die Lupe zu nehmen. Das sind ihre Meinungen:

Nespresso Lattissima One
  • 100 % der Testerinnen würden die Nespresso Lattissima One weiterempfehlen.
  • Auf einer Skala von 1 bis 5 (5 = sehr zufrieden) schnitt die Nespresso Lattissima One mit 4,75 Punkten ab.
  • 75 % der Testerinnen fanden die Bedienung der Nespresso Lattissima One sehr einfach.
  • Alle Testerinnen waren sehr zufrieden bzw. zufrieden mit der Qualität des Milchschaums, den die Nespresso Lattissima One auf Knopfdruck produziert.
  • 75 % der Testerinnen haben seit der Nutzung der Nespresso Lattissima One ihr Kaffeetrinkverhalten verändert: Sie nehmen sich nun mehr Zeit, um entspannte Milchkaffeemomente zu genießen, und trinken durch die empfohlenen Alternativmilchrezepte vermehrt Milchkaffee.
 

Aktuell