Louboutin-Pump trifft auf Rolltreppe: Cinderella 2.0

Große Aufregung im Land der Fashionistas: Im New Yorker Headquarter des Condé Nast-Verlags, das unter anderem die Redaktion der Vogue beheimatet, blieb just ein Louboutin-Schuh (ja, der mit der roten Sohle) in der Rolltreppe hängen.

Als erste dokumentierte Katie Turrel, Talentscout für den berühmten Zetschriftenverlag, die dramatische Szene:


Ein Vorfall, wie er im Märchen-Drehbuch stehen könnte: Im schicken Condé-Nast-Gebäude, in dem die modischsten Frauen der Welt zuhause sein sollen, verliert eine von ihnen á la Aschenputtel ihren Schuh - in der modernen Fashion-Version handelt es sich allerdings nicht um Schlosstreppe und gläserne Pumps, sondern eine Rolltreppe und schwarze, spitze Louboutins, den It-Schuh mit der weltberühmten roten Sohle.

Kurz nach Turrels Posting outete sich Nareesha McCaffrey, passenderweise selbst Schuhdesignerin, als Opfer der Rolltreppe. An ihrer humpelnden Gangart hätte man sie aber auch ohne Geständnis bald enttarnt.

 

Aktuell