Liebe, bitte kommen

Die ersten Frühlingsboten stehen vor der Tür und anstatt viele Schmetterlinge im Bauch zu spüren, ist es eher die Sehnsucht und die Einsamkeit die Singles bedrückt. Denn gerade im Frühling haben Alleinstehende Sehnsucht nach Liebe. Wir verraten, wie Sie sich diesen Frühling verlieben können!

Alleinsein - doof, Frühling - doof, Alles - doof! Im Frühjahr fällt einem vieles leichter, das Aufstehen, der Weg zur Arbeit, das Aufrappeln zu einem Sonntagsspaziergang, das Leben. Dies gilt aber leider nicht für alle: Denn Singles empfinden den Frühling nicht als schönste Jahreszeit, insofern sie unfreiwilliger Weise alleine sind. Da nerven ganz schnell die verliebten Paare im Park, wenn sie aneinander kleben, als gäbe es kein Morgen.

Bereits im Winter fehlt vielen Singles eine warme Schulter zum Anlehnen. Etwa ein Drittel von ihnen empfindet den Wunsch nach einer Partnerschaft in der kalten Jahreszeit als besonders stark. Die Sehnsucht steigt noch mit den Temperaturen, wenn es anfängt zu blühen und die Sonne zu scheinen, wird der Wunsch nach einer Partnerschaft sehr stark.

So verlieben Sie sich diesen Frühling

Wagen Sie Neues

Gerade der Alltag scheint immer wieder der selbe zu sein, gerade als Single. Um dies aber zu ändern, müssen Sie offener werden und Ihrem Glück somit auf die Sprünge helfen. Versuchen Sie Neues, lernen Sie Leute kennen, machen Sie sich selbst Glücklich.

Versuchen Sie neue Flirtmöglichkeiten

Eigentlich sollten Sie jede Gelegenheit ergreifen, jemanden kennenzulernen. Nein, nicht weil Sie verzweifelt sind! Vielmehr pushen Sie dadurch Ihr Selbstbewusstsein. Ein Lächeln im Bus, ein Flirt in der Bar und ein leidenschaftlicher Tanz im Club. Es wird Sie aufbauen und Lust darauf machen, sich in ein Abenteuer zu stürzen.

Setzten Sie sich nicht unter Druck

Single zu sein ist kein Makel, sehen Sie es eher als Bereicherung. Während andere in unglücklichen Beziehungen stecken, haben Sie noch Hoffnung auf die große Liebe. Sie können noch so viel erleben und noch so viele Männer kennenlernen wie Sie wollen.

 

Aktuell