Lidstrich-Look

Die Augen sind bekanntermaßen der Spiegel zur Seele. Deshalb betonen Frauen diese gerne mit Hilfe von Lidschatten und Mascara, um so tief in ihre äußere und innere Schönheit blicken zu lassen. Ein neuer Lidstrichtrend verleiht Ihnen nun noch mehr Dramatik!

Einen genauen, schwarzen Lidstrich zu ziehen ist schon so manch schwere Kunst. Manche schwören auf flüssigen Eyeliner, andere auf den guten alten Kajalstift. Beim neuen Lidstrich-Look geht es nicht unbedingt um präzise Striche, sondern um parallele Beauty-Kunst.

Schwarzmalerei

Als Variation zu den Cat Eyes, ziehen Sie vom Innenaugenwinkel bis zur äußeren Länge Ihrer Augenbrauen einen schwarzen Kajalstrich - jedoch in der Lidfalte! Damit wirken Ihre Augen noch größer und dramatischer. Sie können variieren zwischen einem dünnen, präzisen Strich oder verwischen die Linie etwas mit Ihren Fingern. Natürlich müssen Sie zuvor den Cat-Eyes-Look geschminkt haben, damit die Umrandung ihre Wirkung entfalten kann.

Ungewöhnlicher Lidstrich-Look
Designer Marc Jacobs präsentierte diesen Look bei einer seiner Fashion-Shows. Als Fortführung ließ er die Models zusätzlich mit dicken, aber geradlinigen Augenbrauen schminken.

Übrigens: Es muss nicht immer nur zu schwarzem Eyeliner gegriffen werden! Seien Sie mutig und verwenden z.B. smaragdgrünen oder türkisfarbenen Kajal. Wenn Sie bei Make-up zu mehr Farbe greifen, sollte Ihr Outfit weniger bunt ausfallen. Außer ein Colour-Blocking ist von Ihnen gewünscht.

Ungewöhnlicher Lidstrich-Look
 

Aktuell