Lebensfreude

Es kann jeden treffen, egal wie alt oder erfolgreich - fehlende Lebensfreude zieht einen runter. Deswegen haben wir die hilfreichsten Tipps zusammengetragen, die Lebensfreude zurück in Ihr Leben bringen werden.

Das schwierigste an einer fehlenden Lebensfreunde, oder aber auch einer fehlenden Motivation sein Glück anzupacken, ist herauszufinden, warum sie keine Freude verspüren. Diese Analyse ist das Wichtigste aber gleichzeitig auch das Schwerste am Prozess, unumgänglich ist sie nicht. Denn auch wenn sie Dinge zutage bringt, die Ihnen nicht so gut gefallen oder die nicht so schön sind, sondern eher mit schmerzhaften Erinnerungen zusammenhängen, ist dies der erste Weg zurück ins Leben.

Fakt ist, man muss Dinge verarbeiten um weiter zu kommen. Auch wenn es schwer wird, sie werden merken, dass das Unwohlsein langsam aber stetig verschwindet und das Lachen auf ihr Gesicht zurückkehren wird. Es wird Abwechslung in Ihr Leben kommen und Sie werden lernen, gewisse Dinge zu schätzen und sich an Ihnen erfreuen.

Durch diese Analyse können Sie viel neues über sich erfahren und viel verdrängtes aus dem Weg räumen. Sie werden Ihre wahren Bedürfnisse erkennen und endlich wissen, was Sie wollen und sich wünschen.

Tipps

  • Ihre Lebensfreude ist immer da, tief in Ihnen drinnen. Sie scheint nur nicht da zu sein, wenn Sie sich unglücklich fühlen, sich Sorgen machen oder Befürchtungen haben. Um sich dieser Lebensfreude wieder bewusst zu werden gibt es ein einfaches Mittel: Kommen Sie zur Ruhe und richten Sie Ihre Sinne nach Innen.
  • Eine sehr praktische Möglichkeit, Lebenslust wiederzufinden, ist, dass Sie anfangen anderen Menschen Gutes zu tun. Hierfür gibt es jede Menge Gelegenheiten. Zum Beispiel: Schauen Sie sich doch mal in Ihrem Umfeld um, oder hören Sie doch mal genau zu, wenn Freunde oder Kollegen ihre Wünschen äußern - welchen dieser Wünsche könnten Sie erfüllen?
  • Lernen Sie wieder die kleinen Dinge des Lebens zu schätzen: Ihre Muffins sind dieses Mal besonders gut gelungen und auch das Fernsehprogramm ist heute interessant? Nur keine Scheu vor kleinen Freudentänzen.
  • Meiden Sie menschen, die ständig destruktiv sind oder negativ reden, diese wirken wie Gift auf Sie und hilft Ihnen nicht dabei, Ihre Lebenslust wieder zu finden.
  • Nehmen Sie ein Blatt und einen Stift zur Hand und schreiben Sie alles auf, wofür Sie dankbar sind. Diese Liste wird Ihnen helfen, positiv zu bleiben und Optimismus zu verbreiten.
  • Seien Sie gut zu sich selbst und tun Sie sachen, die Ihnen Freude bereiten.

Das Wichtigste ist: Glauben Sie, dass Sie die Lebenslust wiederfinden können. Jeder Mensch durchlebt Krisen.

Auf negative Gedanken folgen negative Resultate. Wenn Sie Ihre Lebensfreude wiederfinden wollen, sollten Sie lernen, auch über ausweglose Situationen positiv zu denken.
 

Aktuell