Leben von Will & Kate

Die Hochzeit ist vorüber und London kehrt wieder in den Normalzustand zurück. Aber wie geht es nun weiter mit dem frischvermählten Traumpaar? Wir werfen einen Blick in die royale Zukunft der Frischvermählten...

Die Traumhochzeit ist vorüber, das Brautpaar feierte mit seinen Gästen bis in die frühen Morgenstunden und nun kehrt in England wieder der Alltag ein. Auch für den Herzog und die Herzogin von Cambridge nimmt das Leben wieder ernste Formen an.

Die Flitterwochen wurden vorerst verschoben - geplant war eine Reise auf die Seychellen. Nun bleibt das Paar jedoch noch eine Weile in England. William wird morgen (Dienstag, 3. Mai) wieder seinem Job bei der Royal Air Force nachgehen, während Kate Hausfrau sein wird. Die beiden wollen sich die nächsten zwei Jahre aus der Öffentlichkeit zurückziehen und ein normales Leben in einem bescheidenen Haus auf dem Land führen.

William & Catherine

William & Catherine am Morgen nach der Hochzeit

Royale Pflichten
Fast könnte man meinen, die beiden streben ein Leben wie Kates Eltern an. Denn so wie Michael Middleton ist auch Will von Beruf Pilot. Doch ein normales, bürgerliches Leben ist für den zweiten Thronfolger nicht vorbestimmt. Das englische Volk wünscht William als König, und nicht dessen Vater Prinz Charles. Wird Kate die neue Diana und wird sie auch dasselbe Schicksal ereilen? Die Vorzeichen stehen jedenfalls besser: Catherine wirkt selbstsicherer, sie ist älter als Diana bei ihrer Hochzeit im Jahr 1981 und und weiß, was sie will. Und am Wichtigsten: Kate und William heirateten im Gegensatz zu seinen Eltern aus Liebe.

Auch 43 % unserer Userinnen sind der Meinung, dass Kate in ihrer neuen Rolle aufgehen wird. In der typischich-Umfrage. Nur 15 % stimmten ab, dass Kate dem Druck nicht gewachsen ist. Weitere 23 % sind überzeugt, dass Kate ab nun nur noch von einem "süßen Leben" träumen kann...

Wir wünschen William & Catherine alles Gute!

 

Aktuell