Kürbis-Chips

Schnelle Küche: Aus einem Kürbis lassen sich ganz einfach Chips machen! Wir zeigen dir, wie´s geht! Dieser leckere Snack ist in nur 30 Minuten fertig.


1.Kürbis von der Schale befreien und in gleich große, handliche Spalten schneiden.


2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Olivenöl beträufeln und mit grobem Meersalz bestreuen. Mit Gewürzen nach Belieben verfeinern.


3. Für ca. 20 Minuten bei 180° C kross backen.

miss-Tipp: Wer es herzhafter mag, gibt zwei klein gehackte Knoblauchzehen dazu!

1 Hokkaido-Kürbis
grobes Meersalz
etwas Pfeffer
etwas Olivenöl
Gewürze nach Gusto: Thymian, Rosmarin, Chili u. v. m.
Backpapier
 

Aktuell