Kunst-Genuss

Der Hermann Nitsch lädt zum kulinarischen Abend ins Weinviertel. Beim „Weinviertel-Abend mit Hermann Nitsch“ am 1.2. im Nitsch Museum werden Speisen und Weine aus der Region serviert. Der Künstler isst nicht nur mit den Gästen, sondern kommentiert die Querverkostung der „Nitsch-Doppler“ und führt durch das Haus.

Karl Polak vom Hotel Restaurant Zur Linde wird beim „Weinviertel-Abend mit Hermann Nitsch" ein Menü mit Gerichten der Region und Weinen vom Martinshof aus St. Ulrich bei Neusiedl/Zaya servieren. Das Bläserquartett Weinviertler Blechmusik bildet den musikalischen Rahmen für diesen Abend.

Erstmals wird auch eine Querverkostung der „Nitsch-Doppler" angeboten, die Trauben dafür stammen direkt aus dem Weingarten des Künstlers im Weinviertel.

Hermann Nitsch

Hermann Nitsch wird die Verkostung kommentieren, über die Region erzählen und die Gäste anschließend durch das Museum.

Weinviertel-Abend mit Hermann Nitsch

Wann
1. Februar 2014

Wo
Nitsch Museum
Waldstraße 44-46
2130 Mistelbach

Preis pro Person: € 98,-
Buchung über Weinviertel Tourismus GmbH, info@weinviertel.at oder Tel.: +43/25523515-0
 

Aktuell