Kunst Frischmarkt

Am 19. September öffnet ein neuer Kunstevent in Wien seine Pforten: Genauer gesagt 33 Pforten. Denn in eben so vielen Geschäften in Wien Neubau findet der "Kunst Frischmarkt" an vier Terminen im September statt und soll eine Plattform für junge Künstler sein.

"Kunst Frischmarkt", so heißt das neue Event, bei dem Kunstinteressierte eingeladen sind, auf Entdeckerpfade zu gehen. Studierende und AbsolventInnen der Bildenden bzw. Angewandten stellen ab dem 19. September in 33 Geschäften im 7. Wiener Gemeindebezirk ihre Werke aus. Gefragt sind ausschließlich Originale, die aufgrund ihrer Vielfalt einen guten Einblick in die junge Wiener Kunstszene verschaffen sollen.

Doch es geht nicht nur ums Bestaunen, sondern auch ums Kaufen und somit das Fördern der jungen KünstlerInnen. Die Verkaufspreise der Werke liegen zwischen € 50,- bis max. € 350,-.

Die Aktion ist eine Idee der Geschäftsleute der Westbahnstraße in Kooperationmit anderen Einkaufsstraßen im Bezirk und den Kunstschaffenden. Eröffnet wird der "Markt" am 19. September um 11 Uhr im Bezirksamt mit einer Gemeinschaftsausstellung aller teilnehmenden KünstlerInnen. Danach gibt es die Möglichkeit, entweder an Führungen zu den einzelnen Geschäften teilzunehmen oder nach Belieben den Pfad mit Hilfe eines Lageplanes zu erkunden. Neben einem vielfältigen Rahmenprogramm in den einzelnen Geschäften werden auch zwei gratis Kinder-Kunst-Workshops angeboten.

Kunst Frischmarkt
Wann: 19., 20., 26. und 27. September 2013
Wo: 32 Geschäfte in Wien Neubau
Öffnungszeiten: jeweils von 10.00 - 20.00 Uhr
 

Aktuell