Krenschaumsuppe mit Apfel

Catrin Neumayer vom Foodblog cookingcatrin.at weiß, was Osterhasen schmeckt: Eine Suppe, die würzig-fruchtige Harmonie auf den Tisch zaubert!

2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
1200ml Gemüsesuppe
2 bis 3 EL Olivenöl
6 EL Krenz gerieben
3 Erdäpfel (mittel bis klein)
150ml Weißwein
2 grüne Äpfel
4 Scheiben Schwarzbrot
3 EL Crème fraîche
Salz, Pfeffer


Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Kartoffeln schälen und klein würfeln. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch glasig andünsten. Mit Weißwein ablöschen, mit Suppe aufgießen. Den geriebenen Kren zugeben und für etwa 30 Minuten köcheln lassen.

Die Äpfel fein würfeln und etwa 4 EL für die Garnitur beiseite stellen. Schwarzbrotscheiben ebenfalls klein würfeln und in etwas Ölivenöl knusprig rösten.

Suppe mit Salz und Pfeffer würzen, Crème fraîche hinzufügen und mit dem Pürierstab schaumig aufschlagen. Apfelstücke dazu geben und für ein paar Minuten ziehen lassen.

In Teller gießen, mit Brotwürfeln und frischen Apfelstückchen garnieren.

Mehr Osterrezepte von CookingCatrin.at:

Frühlings-Flammkuchen mit Schinken und Ei

Naked Cake: Karottentorte mit Vanillecreme

Spinatsalat mit Schinken, Eiern & Pinienkernen


Der österreichische Foodblog CookingCatrin.at ist das Projekt von Catrin Neumayer. Die leidenschaftliche Köchin teilt mit ihren Usern selbst gemachte, einfache und familienfreundliche Gerichte ebenso wie Ideen fürs Partybuffet oder die Tischdeko.
Seit der Geburt ihres Sohnes Matteo im Dezember 2014 bloggt Catrin auch zu Themen rund um Schwangerschaft und das Mama Sein.
2014 wurde CookingCatrin.at zum beliebtesten deutschsprachigen Foodblog gewählt.

www.cookingcatrin.at

 

Aktuell