Kreative Ideen, wie ihr ein Gespräch in einer Dating-App beginnen könnt

Und wie ihr bestimmt eine Antwort bekommt!

Ideen Gespräch Start Dating App

Jede*r von uns, der mal auf einer Dating-App unterwegs war kennt sie: Diese komplett fantasielosen ersten Nachrichten á la "Hey, wie geht’s?". Wenn man aber selbst eine Nachricht verfassen möchte, merkt man schnell, dass es gar nicht so leicht ist, etwas Kreativeres aus dem Ärmel zu schütteln. Wir haben ein paar Ideen, wie ihr den ersten mühsamen Smalltalk einfach überspringt:

  • "Coole Urlaubsfotos! Wann warst du in Kanada?"– Jedes gute Dating-App-Profil braucht Urlaubbilder. Die Person am anderen Ende verbindet den Urlaub wahrscheinlich mit tollen Erinnerungen. Perfekter Gesprächseinstieg also.
  • "Ich finde nichts mehr, was ich noch bingewatchen kann. Hast du in letzter Zeit etwas gesehen, das du empfehlen würdest?" – Der Film- oder Seriengeschmack von jemandem, sagt viel über ihn*sie aus. Und während du etwas über sie*ihn lernst, habt ihr auch gleich ein Gesprächsthema.
  • "Wenn du dich beruflich komplett verändern könntest, was würdest du machen?" – Die Fragen nach dem Beruf ist super typisch als Gesprächseröffnung. Hier mal eine andere Variante.
  • "Wo würdest du hinfahren, wenn du gerade überall hinkönntest?" – Man kann natürlich den üblichen Ach-Corona-ist-scheiße-Smalltalk führen. Oder man träumt sich einfach wo anders hin und erfährt gleich noch eine Menge über die andere Person. Außerdem sind Reise-Themen ausgiebig.
  • "Ich hab sofort dein Bücherregal bemerkt. Was liest du gerade?" – Nichts verbindet zwei Menschen mehr als ihre geteilte Liebe zu Büchern. Und während ihr Buchtipps tauscht, wer weiß, vielleicht macht ihr ja als erstes Date einen Ausflug in einen Buchladen oder lest irgendwo gemeinsam?
  • "Es gibt bestimmt eine Geschichte, hinter deinem ersten Foto, oder? Erzähl sie mir!"
  • "Ich habe Hunger und weiß nicht, was ich kochen soll. Was ist dein Go-to-Rezept?" – Gleich mal ein Eisbrecher, weil wer liebt es nicht, zu essen? Du erfährst gleich einige kulinarischen Präferenzen und schon seid ihr mitten in einem Gespräch. Easy peasy.
  • "Was ist eine Sache, die Leute von dir annehmen, obwohl es gar nicht stimmt?" - Es ist schwierig, sich selbst in einer Dating-App akkurat darzustellen. Die Chancen stehen gut, dass die andere Person die Chance ergreift, ein oder zwei Dinge zu erklären und vielleicht sogar ein paar lustige Geschichten über sich zu erzählen.
  • "Okay, erzähl mir zwei wahre Geschichten und eine Lüge über dich. Ich rate dann, was was ist!" – Ein lustiges Spiel, das gleich dazu führt, dass ihr euch besser kennen lernt. Denn natürlich musst auch du dann zwei Wahrheiten und eine Lüge über dich erzählen. Hier zeigt sich auch gleich, ob ihr denselben Humor habt.
  • "Wenn du nur fünf Apps auf deinem Handy haben könntest, welche fünf wären das?" – Über diese Frage muss man vermutlich kurz nachdenken, aber die Antwort zeigt, wie pragmatisch oder verspielt das Gegenüber ist.
  • "Was ist der beste (oder schlechteste) Eröffnungssatz, den du bisher bekommen hast?"
 

Aktuell