Köstliche Szenen: Adele dreht wegen einer Fledermaus durch

Superstar Adele hatte mit einem ungebetenen Gast bei einem Konzert in Mexiko so ihre Probleme und reagiert grandios darauf.

Die Tour von Superstar Adele neigt sich im Jahr 2016 langsam dem Ende zu. Am 21. November steht das letzte Konzert auf dem Programm, zuletzt war sie in Mexiko zu Gast. Genau dort spielte sich auf der Bühne ein herrlich zu beobachtender Zwischenfall ab.

Köstlicher "Ausraster" von Adele

In den Hauptrollen: Adele und eine Fledermaus, die sich in die Konzerthalle verirrt hatte. Mitten in einer Ansage "zuckt" Adele völlig aus, wedelte zuerst mit den Armen ehe sie auf die Fledermaus zeigte. "Da ist eine Fledermaus, sie ist gleich neben deinem Kopf gelandet", so Adele. Dabei richtet sie ihren Finger mitten ins Publikum - inklusive ordentlichen Flüchen.

"Oh mein Gott, es ist eine scheiß Fledermaus. Willkommen in Mexiko. Es stimmt schon, ich bin hier sehr glücklich, aber da ist eine scheiß Fledermaus, Jesus Christus." Da solche Momente in der Originalsprache einen weitaus lustigeren Touch haben, genießt den aufgezeichneten Moment hier in voller Länge. Wir sind alle ein bisschen Adele.

 

Aktuell