Kokos-Curry-Quiche

Köstlich einfach und einfach köstlich! Diese Quiche holt uns den Sommer auf den Teller. Riesengarnelen, Kokosmilch, milder Käse und Chili sorgen für ein besonderes Geschmackserlebnis.


1. Die Garnelen auftauen und beiseitestellen. Obers, Kokosmilch und Gewürze miteinander vermengen, Kokosflocken dazugeben.


2. Falls die Masse zu dünnflüssig ist, einfach mehr Flocken hinzufügen.


3. Abschmecken und die verquirlten Eier unterheben.

4. Alles auf den vorbereiteten Mürbteigboden gießen. Garnelen darauflegen und mit Käse bestreuen.


5. Bei 190°C O/U für etwa 40 Minuten goldbraun backen.

Dazu passt Tomatensalat mit Weißweinessig.

Für 4 Personen

3 Eier
1 kleine Dose Kokosmilch
1 Becher Schlagobers
1 1/2 Becher Kokosraspel
1/2 Becher milder Käse, gerieben (Gouda)
ca. 8 Stk. Riesengarnelen (TK oder frisch)
Salz, Pfeffer
1/2 TL Muskat
1/2 TL Kardamom
Chiliflocken nach Gusto
frische Kräuter (Koriander, Dille)
 

Aktuell